Feuerwehrhaus March / Mehrfachbeauftragung
 
Ort
March
Baujahr
2012/2013
Raumprogramm
Neubau Feuerwehrhaus mit 5 Stellplätzen, 1 Waschhalle und Übungsturm




 
 
 

Gebäude- und Funktionskonzept

Das Gebäude besteht aus einem lang gestreckten, zweigeschossigen Quader mit flach geneigtem Dach.
Gebäudeeinschnitte gliedern die Fassaden. Sie betonen die Ein- und Ausgänge und bieten Regen- und
Sonnenschutz.

Geringe interne Verkehrsflächen ergeben eine hohe Flächeneffizienz der Grundrisse. Einfache Abschnittsbildung
für Temperaturzonen und Brand-schutz ermöglichen ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit bei Bau und Betrieb des Gebäudes.

Die Ausrichtung des Gebäudes berücksichtigt den Immissions-schutz zur nördlichen Wohn-bebauung sowie die
energetischen Grundsätze, Neben-nutzflächen mit kleinen Öffnungen nach Norden zu legen.

x
<---->